Abstehende Ohren anlegen? Fragen an PD Dr. Mathias Tremp

Ungleiche, abstehende oder grosse Ohren können oft sehr belastend sein. Mit einem ambulanten Eingriff lassen sich die Grösse, Position und Form der Ohrmuschel gut korrigieren. Der Schnitt erfolgt meist hinter der Ohrmuschel und ist nach der Operation kaum sichtbar

Lesen Sie auch: Ästhetische Behandlungen im Gesicht

Wie wird eine Ohrkorrektur durchgeführt?

Der Eingriff kann meist ambulant entweder im Dämmerschlaf oder Vollnarkose durchgeführt werden. Die Haut wird in der Regel auf der Rückseite der Ohrmuschel eingeschnitten und der Knorpel der Ohrmuschel wird dargestellt.

Durch eine kombinierte Technik mittels Nahttechnik und Einschneidung/Ritzen (Schnitt-Naht-Technik) des Knorpels wird die neue Form der Ohrmuschel gebildet. Diese Technik führt zu einem natürlichen und langanhaltenden Ergebnis.

Ist der Eingriff schmerzhaft?

Die Schmerzen sind nach der Operation meistens gering und lassen sich mit Schmermedikamente gut kontrollieren. Insgesamt ist der Eingriff wenig belastend, die Erholungszeit beträgt ca.  5 – 7 Tagen.

Was muss ich nach der Operation beachten?

Nach der Ohrkorrektur werden die Ohren für ca. 48 Stunden durch einen engen Verband geschützt. Anschliessend sollte für 3 Wochen an Stirnband nachts getragen werden. Blutergüsse lösen sich in der Regel nach 7 – 10 Tagen auf. Duschen inklusive Haare waschen ist in der Regel nach 48 Stunden möglich.

Nach der Fadenentfernung 14 Tagen nach der Operation sollte die Narbe regelmässig einmassiert werden bis zu einem Jahr nach der Operation. Sportliche Aktivitäten können nach ca. 2 Wochen wiederaufgenommen werden.

Ab welchem Alter kann eine Ohrkorrektur durchgeführt werden?

Ab einem Alter von sechs Jahren findet beim Ohr kein relevantes Grössenwachstum mehr statt. Deshalb ist eine frühzeitige Korrektur bereits noch im Vorschulalter möglich, insbesondere wenn sich das Kind sehr unwohl fühlt mit seinen Ohren.

Dabei ist es wichtig, dass die Kinder selbst den Eingriff wollen oder ihn zumindest nicht ablehnen. Häufig wird die Operation dann in Vollnarkose durchgeführt.

Was sind die Risiken eine Ohrkorrektur?

Sehr selten kommt es zu Nachblutungen, wo eine Blutstillung im Operationssaal notwendig ist. Weitere mögliche Risiken sind Infektionen oder ein Taubheitsgefühl, wobei sich Letzteres in der Regel nach 6 – 12 Monaten wieder erholt. Gelegentlich kommt es zu einer minimen Veränderung der Form nach der Operation, sehr selten ist eine chirurgische Korrektur notwendig.

Was sind die Kosten?

Bei Kindern übernehmen die Versicherungen häufig die Kosten, dies muss individuell geprüft werden. Ansonsten haben abstehende oder auffällig geformte Ohren aus Sicht der Krankenkasse keinen Krankheitswert und deshalb müssen die Kosten oft selber getragen werden.

Haben Sie Fragen zur Korrektur von abstehenden Ohren?

Kontaktieren Sie PD Dr. med. Mathias Tremp für eine Beratung.

Haben Sie Fragen?

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin.

Kontaktieren Sie uns verändert den Praxiszeiten und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin mit PD Dr. med. Mathias Tremp in Cham bei Zug.

Unser Angebot für ästhetische Medizin und plastisch-rekonstruktive Chirurgie

Unser Behandlungsangebot umfasst die gesamte Palette der ästhetischen Medizin und plastisch-rekonstruktiven Chirurgie. Jede Behandlung ist ein individueller Eingriff, der genau auf Ihre Wünsche, Bedürfnisse und Voraussetzungen abgestimmt ist.

Wir stehen für transparente und faire Preise. Die Kosten umfassen alle Massnahmen wie Vorbesprechung, Operation, Anästhesie, Aufenthalte und Nachkontrollen. Die Kosten für schönheitschirurgische Behandlungen werden nur in Ausnahmen von der Krankenversicherung übernommen. Kontaktieren Sie uns für Ihre Fragen zu den Behandlungen.

Themen und Antworten von PD Dr. Mathias Tremp

3D-Simulation ästhetischer Eingriffe? Visualisierung der Wunschbehandlung? Realistische Erwartungen? Fragen an PD Dr. Mathias Tremp

Von PD Dr. med. Mathias Tremp | 01 Sep 2022

Die Mehrheit der Patienten, die sich für einen ästhetischen Eingriff interessieren, stellen sich häufig dieselben Fragen: Wie ist das Ergebnis?…

Mehr erfahren

Hydrafacial Behandlung? Verbessertes Hautbild? Fragen an PD Dr. Mathias Tremp

Von PD Dr. med. Mathias Tremp | 30 Aug 2022

Jung, strahlend und gesund dank Hydrafacial. So wirkt Ihre Haut nach der Behandlung mit der multifunktionalen Vortex-Technologie. Diese Methode kombiniert…

Mehr erfahren

Aktuelle Konzepte der Gesichtsstraffung – Referat PD Dr. med. Mathias Tremp

Von PD Dr. med. Mathias Tremp | 01 Aug 2022

Es gibt unterschiedliche Methoden der Gesichtsstraffung, um die hängenden Gesichtspartien lang anhaltend zu straffen. Die klassische Gesichtsstraffung kann unterteilt werden…

Mehr erfahren