In den letzten Jahren hat die Gesässvergrösserung mit Eigenfett zunehmend an Popularität gewonnen. Dabei wird Fett zum Beispiel vom Bauch abgesaugt und, nachdem es gereinigt und zubereitet wurde, in den Gesässbereich eingebracht. Eine alternative Möglichkeit ist die Gesässvergrösserung mittels Implantate. Lesen Sie auch: Ästhetische und rekonstruktive Chirurgie am Körper, Körperstraffung, Gesässstraffung und Pomodellierung, Intimbereich der…

Weiterlesen

Überschüssige Haut der Oberlider lassen die Patienten schnell müde und alt aussehen. Häufig bestehen jedoch gerade bei älteren Patienten gleichzeitig abgesunkene Augenbrauen, welche häufig unbemerkt sind. Deshalb ist gelegentlich ein kombinierter Eingriff der Oberlidstraffung und Augenbrauenlifting sinnvoll. Lesen Sie auch: Plastische und ästhetische Gesichtsbehandlungen, Plastische Gesichtschirurgie, Ästhetische Gesichtsbehandlungen, Dermatologischen und Rekonstruktiven Chirurgie Wie wird die…

Weiterlesen

Der Begriff «Tumor» wird fälschlicherweise oft mit «Krebs» gleichgesetzt. Nicht alle Hauttumore sind bösartig und müssen behandelt werden. Neben den bösartigen Hauttumore wie das maligne Melanom (Schwarzer Hautkrebs), Spinaliom (Stachelzellkrebs) oder Basaliom (Weisser Hautkrebs) gibt es Vorstufen wie z.B. die aktinische Keratose oder Morbus Bowen. Es gibt auch gutartige Hauttumore wie zum Beispiel Muttermale, Bindegewebstumore,…

Weiterlesen

Viele Männer leider unter einer einseitigen oder meist beidseitigen Vergrösserung der männlichen Brust (= Gynäkomastie). Dabei wird unterschieden zwischen einer sogenannten echten Gynäkomastie mit vermehrt männlichem Brustdrüsengewebe, und der sogenannten Pseudogynäkomastie, wo mehrheitlich Fettgewebe eingelagert ist. Mischformen sind häufig. Lesen Sie auch: Männliche Brust, Übermässiges Schwitzen beim Mann Was ist die Ursache einer Gynäkomastie? In…

Weiterlesen

Lesen Sie auch: Ästhetische und rekonstruktive Chirurgie am Körper, Körperstraffung, Gesässstraffung und Pomodellierung, Intimbereich der Frau Wie funktioniert eine Fettabsaugung? Vor der Fettabsaugung wird eine sogenannte Tumeszenzlösung in das Fettgewebe injiziert. Diese Form der Lokalanästhesie bereitet das Gewebe durch Dehnung vor, vermindert das Blutungsrisiko und reduziert als positiven Nebeneffekt das Infektionsrisiko. Wir verwenden das sogenannte…

Weiterlesen

Viele Patienten leiden an feinen Narben im Gesicht, Hautunregelmässigkeiten, kleinen Fältchen oder sonnenbedingten Hautschädigungen. Ebenso relativ weit verbreitet ist das sogenannte Melasma oder Chloasma, eine übermässig starke Einlagerung von Melanin der Haut und führt zu Pigmentverschiebungen. Das TCA-Peeling ist eine sanfte, nicht-chirurgische Gesichtsbehandlung und ist für jeden Hauttyp und jedes Alter gut verträglich. Lesen Sie…

Weiterlesen

Die meisten Frauen haben asymmetrische Brüste. Ungleiche Grössen oder auch unterschiedliche Formen der Brüste sind normal. Auch die Position der Brustwarzen können von Brust zu Brust variieren. Wenn die Unterschiede und Asymmetrien der Brust sehr gross sind und die Frau darunter leidet, kann eine Brustkorrektur sinnvoll sein. PD Dr. Mathias Tremp beantwortet häufige Fragen aus…

Weiterlesen
brust dekollete

Wie wird eine Brustvergrösserung durchgeführt und wie lange ist die Narbe? Durch einen kleinen Schnitt in der Unterbrustfalte wird das Implantat entweder unter oder über dem Muskel eingelegt. Dies ist individuell verschieden. Die Narbe wird abhängig von der Implantatgrösse 2-3 cm lang sein. Das Ziel ist eine natürliche Brustform und wird nach individuellen Wünschen abgesprochen…

Weiterlesen
Gesäss straffen

Ist das Resultat der Gesässstraffung dauerhaft? Nach einer chirurgischen Gesässstraffung kann im Verlauf der Jahre danach zu einer erneuten, diskreten Senkung kommen. Brazilian Butt Lift Falls das sogenannte “Brazilian Butt Lift” durchgeführt wurde, also die Gesässvergrösserung und Straffung mit Eigenfettbehandlung, dann wird ein gewisser Prozentsatz der Fettinjektion 3 – 6 Monate nach der Operation wieder…

Weiterlesen
Gesicht Profil

Was für eine Technik wird bei der Gesichts- und Halsstraffung durchgeführt? Es gibt unterschiedliche Techniken, jede Technik wird individuell angewendet abhängig von der Gesichtsform. Grundsätzlich geht es aber nicht um eine einfache Hautstraffung, sondern um die Straffung der darunterliegenden Strukturen, sogenannte SMAS (superfizielles muskuloaponeurotisches System). Bei der Halsstraffung wird der Halsmuskel (Platysma) gestrafft und falls…

Weiterlesen