Oberlidstraffung? Schlupflider entfernen? Fragen an PD Dr. Mathias Tremp

Die Augenpartie ist eine ästhetisch wichtige Region. Entsprechend kann ein Hautüberschuss der Oberlider, auch Schlupflider genannt, einen sehr müden Eindruck vermitteln. Der Hautüberschuss kann familiär bedingt sein oder meist altersbedingt und entstehen durch eine fortschreitende Erschlaffung des Bindegewebes.

Bei stark ausgeprägtem Hautüberschuss kann sogar das Gesichtsfeld eingeschränkt werden. Eine Oberlidstraffung kann einen frischen, wachen sowie jugendlichen Eindruck zurückgeben.

Lesen Sie auch: TCA Gesichts-Peeling, Mesotherapie zur Hautverjüngung, Microneedling Radiofrequeznbehandlung (Genius®)

Welche Methoden gibt es zur Oberlidstraffung

Die Schnittführung erfolgt knapp unter der natürlichen Lidfalte und die überschüssige Haut wird entsprechend chirurgisch entfernt.

Bei deutlich sichtbarem Fettpolster im inneren Augenbereich kann die Augenhöhle eröffnet werden und das Fettgewebe entweder umverteilt oder sparsam entfernt werden.

Am Augenmuskel selbst wird in der Regel keine Änderung vorgenommen. Die Narbe ist nach ca. 3 Monate kaum mehr sichtbar.

Wie wird die Operation durchgeführt?

Die Operation wird meist ambulant durchgeführt. Der Eingriff kann in Lokalanästhesie, Dämmerschlaf oder in Vollnarkose durchgeführt werden und wird individuell je nach Patientenwunsch und Ausdehnung der Operation im Beratungsgespräch festgelegt.

Was muss ich vor der Operation beachten?

Falls Sie Rauchen dann müssen Sie zwei Wochen vor und nach der Operation auf Nikotin verzichten. Damit wird die Sauerstoffversorgung der Haut verbessert, die Wundheilung beschleunigt und die Narbe heilt schöner. Ebenso sollten Sie auf blutverdünnende Schmerzmittel wie Aspirin oder Brufen sowie hochdosiertes Vitamin E ca. 10 Tage vor der Operation nicht einnehmen. Am Tag der Operation müssen Patienten auf Kosmetika und Cremes verzichten.

Kann eine Oberlidstraffung mit anderen Operationen (Behandlungen) kombiniert werden?

Bei hängenden Augenbrauen empfiehlt es sich gleichzeitig eine Augenbrauenstraffung durchzuführen. Diese kann entweder über den gleichen Zugang wie bei der Oberlidstraffung durchgeführt werden oder über eine separate Schnittführung entweder direkt über der Augenbraue (sogenannt direktes Augenbrauenlifting) oder indirekt (sogenannt endoskopisches Augenbrauenlifting) mit kleinen Schnitten im Haarbereich.

Bei entsprechenden Hohlaugen kann eine gleichzeitige Eigenfettbehandlung durchgeführt werden um das Volumen entsprechend zu restaurieren. Im Übrigen kann die Oberlidstraffung mit weiteren Gesichtseingriffen kombiniert werden (z.B. Nasenkorrektur, Unterlidstraffung, Gesichts- und Halsstraffung, Augenbrauenstraffung).

Gibt es alternative, nicht-chirurgische Behandlungsmethoden zur Oberlidstraffung?

Bei diskretem Hautüberschuss kann eine Lidstraffung mittels einer Radiofrequenz Microneedling Behandlung durchgeführt werden. Weitere alternative Möglichkeiten zur Lidstraffung sind Laserbehandlungen (z.B. CO2-Laser) oder Plasma Pen. Allerding sind die Ergebnisse dieser Methoden nicht vergleichbar mit einer chirurgischen Oberlidstraffung und weniger empfehlenswert.

Was sind die Risiken einer Oberlidstraffung?

In der Regel sind die Risiken einer Oberlidstraffung überschaubar und unkompliziert. Mögliche selten Komplikationen sind Blutergüsse, Infektionen, Nachblutungen, Auswärtskippung des Augenlides bei übermässiger Hautentfernung oder Trockenheitsgefühl der Augen.

Ist eine Oberlidstraffung schmerzhaft?

Die Oberlidstraffung ist eine reine Weichteiloperation und somit kaum schmerzhaft. In der Regel genügt Paracetamol in den ersten paar Tagen nach der Operation.

Was muss ich nach der Operation beachten?

Das Augenlid muss unmittelbar nach der Operation gekühlt werden. Damit werden allfällige Schwellungen oder Blutergüsse vorgebeugt. Zur weiteren Abschwellung sollte der Oberkörper in den ersten paar Tagen und auch nachts hochgelagert sein. Ergänzend zur Abschwellung kann Arnica eingenommen werden für 7 Tage.

Für 5 Tage sollten Sie befeuchtende Augentropfen verwenden, eine Fadenentfernung erfolgt nach 5 und 7 Tagen. Dann sind Sie in der Regel gesellschaftsfähig und Sie können auch Make-up auftragen. Im Anschluss empfehle ich eine regelmässige Narbenpflege sowie einen Sonnenschutz LSF 50. Falls Sie Linsenträger sind, dann können Sie nach 2-3 Wochen die Linsen wieder problemlos tragen.

Wann sehe ich das Ergebnis der Oberlidstraffung und ist das Resultat dauerhaft?

Ein erstes Resultat ist direkt nach der Operation sichtbar, die Schwellung und Rötung ist nach ca. einer Woche abgeklungen. Das Endergebnis wird dann nach ca. 6-12 Wochen sichtbar sein.

Was sind die Kosten für eine Oberlidstraffung?

Da das Verfahren häufig eine ästhetische Behandlung ist übernehmen die Krankenkassen die Anwendungen in der Regel nicht. Ein genauer Kostenvoranschlag kann erst nach einem persönlichen Beratungsgespräch erstellt werden.

Bei deutlicher Einschränkung des Gesichtsfeldes kann eine augenärztliche Untersuchung sinnvoll sein, um ein entsprechendes Kostengutsprachegesuch einzureichen.

Haben Sie Fragen?

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin.

Kontaktieren Sie uns verändert den Praxiszeiten und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin mit PD Dr. med. Mathias Tremp in Cham bei Zug.

Unser Angebot für ästhetische Medizin und plastisch-rekonstruktive Chirurgie

Unser Behandlungsangebot umfasst die gesamte Palette der ästhetischen Medizin und plastisch-rekonstruktiven Chirurgie. Jede Behandlung ist ein individueller Eingriff, der genau auf Ihre Wünsche, Bedürfnisse und Voraussetzungen abgestimmt ist.

Wir stehen für transparente und faire Preise. Die Kosten umfassen alle Massnahmen wie Vorbesprechung, Operation, Anästhesie, Aufenthalte und Nachkontrollen. Die Kosten für schönheitschirurgische Behandlungen werden nur in Ausnahmen von der Krankenversicherung übernommen. Kontaktieren Sie uns für Ihre Fragen zu den Behandlungen.

Themen und Antworten von PD Dr. Mathias Tremp

Fliehendes Kinn? Kinnkorrektur? Kinnvergrösserung? Doppelkinn entfernen? Fragen an PD Dr. Mathias Tremp

Von PD Dr. med. Mathias Tremp | 20 Jun 2022

Ein schwach ausgeprägtes Kinn ist meist angeboren und kann für viele Betroffene belastend sein. Insbesondere Männer wünschen sich ein markantes…

Mehr erfahren

Lippenbehandlung? Lip Lifting? Bullhorn Lip-Lift? Fragen an PD Dr. Mathias Tremp

Von PD Dr. med. Mathias Tremp | 01 Jun 2022

Geschwungene und volle Lippen stehen für Sinnlichkeit und Weiblichkeit. Allerdings besteht nicht bei allen Frauen von Natur aus diese Form.…

Mehr erfahren

The Art of Aesthetic facial treatments – Invitation (Thursday, JUNE 9, 2022) in Zug Switzerland

Von PD Dr. med. Mathias Tremp | 09 Mai 2022

Dear Ladies, I’m honored to invite you to our next Event in presence, which will take place on Thursday JUNE…

Mehr erfahren