Facelift von Gesicht und Hals

Dr Tremp Gesichtschirurgie

Harmonische Verjüngung des gesamten Gesichts

Die Spuren der Zeit lassen sich als Erstes im Gesicht ablesen. Die Haut verliert mit der Zeit an Spannkraft und Vitalität, bedingt durch die Umwelt und die Hautelastizität. Die Ursachen für eine frühzeitige Hauterschlaffung im Gesicht liegen neben dem natürlichen Alterungsprozess auch in der genetischen Veranlagung. Eine intensive Sonneneinstrahlung und an der persönlichen Lebensführung haben einen grossen Einfluss auf die Haut.

Eine operative Gesichtsstraffung (Facelift) kann das Aussehen um einige Jahre verjüngen. Die Spannkraft und das jugendliche Aussehen der Haut kommen wieder zum Vorschein. Das chirurgische Ziel des Facelifts ist die Wiederherstellung der ursprünglichen Gesichtsproportionen, ohne dabei die persönlichen Gesichtszüge zu verändern. Mit verschiedenen Facelift-Methoden kann das Gesicht als Ganzes oder auch nur einzelne Gesichtspartien wie die Stirn, die Wangen, die Kinnlinie oder der Hals ästhetisch gestrafft werden.

SMAS Facelift als empfohlene Methode

Die kombinierte Gesichts- und Halsstraffung ist die beste Behandlungsmethode, um ein natürliches und harmonisches Resultat zu erzielen. Die SMAS-Methode eignet sich optimal für kombinierte Gesichtskorrekturen.

Beim SMAS-Facelift (Superficial Muscular Aponeurotic System) wird die Muskel- und Bindegewebsplatte unter der Gesichts- und Halshaut ebenfalls gehoben und redynamisiert. Mit der kombinierten Verlagerung und Straffung werden die straffenden Kräfte beim Lifting auf die Tiefe begrenzt. Die oberflächige Gesichtshaut bleibt nahezu spannungsfrei. Im Resultat ist das SMAS Facelift natürlicher und langanhaltender. Häufig wird der Eingriff mit einer Eigenfettbehandlung kombiniert.

Haben Sie Fragen zum SMAS Facelift?

Der beste Zeitpunkt für ein Facelift ist für jeden Patienten sehr individuell. Das Facelift ist für Patienten geeignet, die unter einer sehr starken Hautveränderung, mit tiefer Faltenbildung und der umfangreicher Hauterschlaffung leiden.

Das Facelifting ist eine der schwierigsten auf dem Gebiet der plastischen Chirurgie und muss von einem erfahrenen Chirurgen durchgeführt werden. Die meisten Patienten haben sich den Schritt zu einem Facelift sehr genau überlegt.

Im Rahmen einer Konsultation werden Sie von PD. Dr. med. Mathias Tremp vollständig über den Eingriff, mögliche Komplikationen und Realisierbarkeit der gewünschten Gesichtskorrektur informiert.

PD Dr med Mathias Tremp Welcome

Haben Sie Fragen?
Vereinbaren Sie einen Beratungstermin.

Wir freuen uns auf Ihre Fragen und Kontaktaufnahme.

Gesicht Profil

Nasenoperation: Kosmetische und funktionelle Gründe? Fragen an PD Dr. med. Mathias Tremp

Von PD Dr. med. Mathias Tremp | August 14, 2020

Eine Nasenoperation (Rhinoplastik) kann kosmetisch und/oder funktionell sein, d.h. die Patienten können nach der Operation besser durch die Nase atmen. Die Operation ist eine der schwierigsten auf dem Gebiet der plastischen Chirurgie und muss von einem erfahrenen Chirurgen durchgeführt werden. Wichtig sind realistische Erwartungen der Patienten im Rahmen der vorhandenen Anatomie. Lesen Sie auch: Plastische…

Hautpflege nach ästhetischen Behandlungen mit SkinCeuticals – Empfehlung PD Dr. Mathias Tremp

Von PD Dr. med. Mathias Tremp | Juli 2, 2020

Bezüglich Hautpflege haben wir eine enge Kooperation mit Skinceuticals, eine moderne, wissenschaftlich fundierte Hautpflegelinie. Dank deren Produkte können wir Ihnen eine ganzheitliche Hautpflege vor und nach den Behandlungen anbieten. Die Mission von SkinCeuticals: Die Qualität der Haut zu verbessern. Um diesen Zweck zu erfüllen, macht die Marke ein einfaches, aber wichtiges Versprechen: Professionelle Pflegeprodukte basierend…

Methoden bei Gesichtserschlaffung? Fragen an PD Dr. Mathias Tremp

Von PD Dr. med. Mathias Tremp | Juni 28, 2020

Die Gesichtserschlaffung ist ein natürliches Phänomen der Zeit und ist individuell verschieden. Dabei spielen äussere Faktoren wie zum Beispiel Nikotin, Schlafmangel oder Alkohol aber auch genetische Faktoren eine Rolle. Es gibt verschiedene Optionen wie man der Gesichtserschlaffung entweder präventiv entgegenwirken kann oder auch effektiv behandeln kann. Lesen Sie auch: Plastische und ästhetische Gesichtsbehandlungen, Ästhetische Gesichtsbehandlungen…

Facelift High SMAS Technik? Fragen an PD Dr. Mathias Tremp

Von PD Dr. med. Mathias Tremp | Juni 20, 2020

Die traditionellen Techniken der Gesichtsstraffungen durch vornehmliche Hautentfernung haben eine kurze Wirkungsdauer und eine schlechte Wundheilung mit sichtbarer Narbenbildung. Das Problem ist die hohe Spannkraft bei der Wundheilung. Untersuchungen zeigen, dass mit der sogenannten SMAS-Technik (= superfizielle muskuloaponeurotische System), bei der das Mittelgesicht mitbehandelt wird, ein natürlicheres Ergebnis mit Langzeitwirkung erzielt werden kann. Lesen Sie…

Technik beim Facelift? Fragen an PD Dr. Mathias Tremp

Von PD Dr. med. Mathias Tremp | Juni 11, 2020

Es gibt unterschiedliche Methoden der Gesichtsstraffung, um die hängenden Gesichtspartien langanhaltend zu straffen. Die klassische Gesichtsstraffung kann unterteilt werden in verschiedenen Schichten, der heutige Trend geht jedoch in die minimal invasive Methode mit kurzer Erholungszeit und geringem Operationsrisiko. Das Grundprinzip besteht in der Straffung der SMAS (= superfizielle muskuloaponeurotische System). Häufig ist die gleichzeitig kombinierte…

Oberlidstraffung oder Augenbrauenlifting? Fragen an PD Dr. Mathias Tremp

Von PD Dr. med. Mathias Tremp | Mai 17, 2020

Überschüssige Haut der Oberlider lassen die Patienten schnell müde und alt aussehen. Häufig bestehen jedoch gerade bei älteren Patienten gleichzeitig abgesunkene Augenbrauen, welche häufig unbemerkt sind. Deshalb ist gelegentlich ein kombinierter Eingriff der Oberlidstraffung und Augenbrauenlifting sinnvoll. Lesen Sie auch: Plastische und ästhetische Gesichtsbehandlungen, Plastische Gesichtschirurgie, Ästhetische Gesichtsbehandlungen, Dermatologischen und Rekonstruktiven Chirurgie Wie wird die…