Hauttumor? Fragen an PD Dr. Mathias Tremp

Der Begriff «Tumor» wird fälschlicherweise oft mit «Krebs» gleichgesetzt. Nicht alle Hauttumore sind bösartig und müssen behandelt werden. Neben den bösartigen Hauttumore wie das maligne Melanom (Schwarzer Hautkrebs), Spinaliom (Stachelzellkrebs) oder Basaliom (Weisser Hautkrebs) gibt es Vorstufen wie z.B. die aktinische Keratose oder Morbus Bowen.

Es gibt auch gutartige Hauttumore wie zum Beispiel Muttermale, Bindegewebstumore, Lipome (gutartiger Fettgeschwulst), Hämangiome (Blutschwämmchen) oder Alterswarzen.

Lesen Sie auch: Dermatologischen und Rekonstruktiven Chirurgie , Diagnostik, chirurgische Behandlung und Nachsorge bösartiger Hauttumore

Was sind die Risikofaktoren für bösartige Hauttumore?

Wie wichtigsten Risikofaktoren sind bösartige Hauttumore (insbesondere schwarzer Hautkrebs) in der Familie, viele atypische Muttermale, gehäufte Sonnenbrände (v.a. beim Spinaliom) und ein heller Hauttyp.

Was ist die bösartigste Hautkrebsform?

Der schwarze Hautkrebs ist die bösartigste aller Hautkrebsformen. Das Melanom kann schnell wachsen und kann früh zu «Ablegern» (Metastasen) führen. Deshalb ist eine frühe und rasche Behandlung sehr wichtig.

Wie schaut der schwarze Hautkrebs aus?

Das maligne Melanom kann sehr vielfältig aussehen und es besteht die Verwechslungsgefahr mit einem Muttermal oder «Alterswarze».  Der schwarze Hautkrebs kann auch an nicht primär sichtbaren Hautstellen entstehen, wie zum Beispiel Kopfhaut oder Schleimhaut.

Wenn Sie eine auffällige Hautveränderung beobachten, der Hautfleck grösser wird und Sie zum Beispiel neu Juckreiz haben, dann müssen Sie die Hautveränderung dem Spezialisten zeigen.

Wie ist die chirurgische Behandlung von einem schwarzen Hautkrebs?

Nachdem die Diagnose durch eine Gewebsprobe bestätigt ist muss die Entfernung des schwarzen Hautkrebses mit einem sogenannten Sicherheitsabstand erfolgen. Der Sicherheitsabstand wird durch die sogenannten Tumordicke («Breslow-Level») bestimmt.

Aber einer gewissen Grösse des Breslow muss auch eine Wächter (Sentinel) Lymphknotenbiopsie erfolgen.

Kann das Spinaliom oder Basaliom Ableger machen?

Das Spinaliom wächst deutlich langsamer als das maligne Melanom und macht sehr selten Ableger. Das Basaliom ist langsam wachsend, Metastasen werden in der Regel nicht ausgebildet.

Wie ist die chirurgische Behandlung von einem weissen Hautkrebs?

Wichtig ist die komplette Entfernung des weissen Hautkrebses. Die chirurgische Entfernung wird mit einem Sicherheitsabstand durchgeführt. Wenn der weisse Hautkrebs schwierig abgrenzbar ist oder an einer ästhetisch delikaten Region kann eine sogenannte schnellschnittkontrollierte Entfernung erfolgen.

Das heisst es wird während der Operation durch einen Pathologen geprüft ob der ganze Tumor entfernt ist. Eine weitere Option ist zuerst die Tumorentfernung sowie Deckung mit Kunsthaut, und eine Woche später dann die Rekonstruktion wenn der Tumor komplett entfernt ist.

Wie wird die Operation durchgeführt?

Eine einfache Entfernung kann häufig in Lokalanästhesie ambulant durchgeführt werden. Falls gewünscht und bei grösseren Hautveränderungen kann der Eingriff auch im Dämmerschlaf erfolgen.

Im Gesicht und bei grösseren Veränderungen braucht es für die Rekonstruktion häufig sogenannte Verschiebelappen oder eine Hauttransplantation. Die Entfernung des Wächter Lymphknotens wird in der Regel in Vollnarkose durchgeführt.

Wie ist die Nachbehandlung?

Nach der Fadenentfernung ist eine regelmässige Narbenmassage mit einer fetthaltigen oder ölhaltigen Salbe wichtig. Zudem sollten Sie einen Sonnenschutz LSF 50 verwenden sobald die Wunde verheilt ist.

Nach der chirurgischen Behandlung müssen Sie sich in regelmässigen Abständen fachärztlich durch einen Hautarzt untersuchen lassen.

Kostenübernahme durch die Krankenkasse?

Die Kosten für chirurgische Hauteingriffe, die im Rahmen medizinisch notwendiger Abklärungen stattfinden, werden gemäss dem Tarif Tarmed abgerechnet. Dieser Tarif ist gesamtschweizerisch geregelt.

Die Kosten für Hautoperationen mit rein kosmetisch-ästhetischen Charakter werden hingegen von den Kassen nicht bezahlt und müssen vom Patienten selbst übernommen werden. Die Zahlung der Dienstleistung zum Privattarif ist direkt am Behandlungstag fällig. Eine unverbindliche Offerte unterbreiten wir Ihnen jeweils nach einem Beratungsgespräch. Sie können Ihre Rechnung mit einer Maestro, mit einer Kreditkarte (Mastercard oder Visa) oder in Cash begleichen.

Haben Sie Fragen zur Rekonstruktive Chirurgie bei kleineren und grösseren Haut-Tumoren?

Kontaktieren Sie uns für eine Besprechung.

Haben Sie Fragen?

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin.

Kontaktieren Sie uns verändert den Praxiszeiten und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin mit PD Dr. med. Mathias Tremp in Cham bei Zug.

Unser Angebot für ästhetische Medizin und plastisch-rekonstruktive Chirurgie

Unser Behandlungsangebot umfasst die gesamte Palette der ästhetischen Medizin und plastisch-rekonstruktiven Chirurgie. Jede Behandlung ist ein individueller Eingriff, der genau auf Ihre Wünsche, Bedürfnisse und Voraussetzungen abgestimmt ist.

Wir stehen für transparente und faire Preise. Die Kosten umfassen alle Massnahmen wie Vorbesprechung, Operation, Anästhesie, Aufenthalte und Nachkontrollen. Die Kosten für schönheitschirurgische Behandlungen werden nur in Ausnahmen von der Krankenversicherung übernommen. Kontaktieren Sie uns für Ihre Fragen zu den Behandlungen.

Themen und Antworten von PD Dr. Mathias Tremp

The Art of Aesthetic facial treatments – Invitation (Thursday, JUNE 9, 2022) in Zug Switzerland

Von PD Dr. med. Mathias Tremp | Mai 9, 2022

Dear Ladies, I’m honored to invite you to our next Event in presence, which will take place on Thursday JUNE…

Mehr lesen

Mommy Makeover? Schöne Körperform nach Abschluss der Familienplanung – Fragen an PD Dr. Mathias Tremp

Von PD Dr. med. Mathias Tremp | Mai 5, 2022

Durch die Schwangerschaft, Geburt und auch das Stillen kann es zu Veränderungen des Körpers kommen. Das Gewebe verliert an Elastizität,…

Mehr lesen

Wechsel der Brustimplantate bei Kapselfibrose? Fragen an PD Dr. Mathias Tremp

Von PD Dr. med. Mathias Tremp | Mai 1, 2022

Der Körper bildet um ein bestehendes Brustimplantat eine sogenannte Brustkapsel als Fremdkörperreaktion. In der Regel ist die Brustkapsel sehr fein…

Mehr lesen