Kollagen-Trinkampullen für ein strafferes Hautbild? Fragen an PD Dr. Tremp

Die Haut besteht zu einem hohen Prozentsatz aus dem Strukturprotein Kollagen. Kollagenfasern stützen die Haut von innen. Ab dem 25. Lebensjahr lässt die natürliche Kollagenproduktion nach und erste Falten kommen zum Vorschein. Umweltgifte, Nikotin oder UV-Strahlen bauen das Kollagen zudem beschleunigt ab.

Kollagen Drinks können die Haut von innen stärken und pflegen sowie die Wundheilung fördern. Durch Vitamin C, Zink und Biotin wird gesunde Haut im Sinne einer Prävention gefördert. Meereskollagen-Peptide (5g) unterstützen die natürliche Kollagenproduktion, Aloe Vera, Kamille, Goji-Beere und Acerola-Krische wirken feuchtigkeitsspendend.

Lesen Sie auch: TCA Gesichts-Peeling, Mesotherapie zur Hautverjüngung, Microneedling Radiofrequeznbehandlung (Genius®)

Wir wirkt Trink-Kollagen?

Die Kollagen-Peptide stimulieren die Hautzellen (Fibroblasten), wieder mehr körpereigenes Kollagen und Hyaluron zu produzieren. Durch die Kollagenstimulation kommt es zu einer verbesserten Elastizität sowie Befeuchtung der Haut, das Haar- und Nagelwachstum wird gestärkt. Trink-Kollagen ist als Ergänzung zur verstehen, zusammen mit einer täglichen Hautpflege, vor und nach Gesichtsbehandlungen, und als Nahrungsergänzung nach grösseren Operationen.

Was sind die Risiken einer Behandlung?

Trink-Kollagen ist gut verträglich und enthält nur natürlichen Zucker (5g) und ist frei von Gluten, Laktose und Farbstoffen. Für Vegetarier oder bei Patienten mit einer Fischallergie ist Trink-Kollagen nicht geeignet, da Kollagen-Präparate auf der Basis von tierischem Material hergestellt werden. Zudem ist Trink-Kollagen nicht geeignet für Schwangere, Stillende, Kinder, Jugendliche und Personen mit gerinnungshemmenden Arzneimitteln.

Kann die Mesotherapie mit anderen Behandlungen kombiniert werden?

Trink-Kollagen ist eine Ergänzung für andere Gesichtsbehandlungen. Trink-Kollagen alleine kann keine Falten glätten, Volumen geben oder Nasolabialfalten korrigieren, jedoch das Resultat nach einer Gesichtsbehandlung wie z.B. Hyaluronsäure, Eigenblut-Behandlung oder Botulinum Behandlung verbessern. Ideal wäre Trink-Kollagen nach einer Behandlung mit Biostimulatoren wie zum Beispiel Eigenblut-Therapie (PRP), Radiesse® oder Lanluma®. Auch nach einer Radiofrequenz Microneedling Behandlung kann Trink-Kollagen sinnvoll sein, um die Kollagenproduktion zu verstärken. Omega-3-Fettsäuren können ebenfalls unterstützend wirken für das Hautbild und für die Wundheilung nach einer Operation.

Was muss ich nach der Behandlung beachten?

Trink-Kollagen ist als Ergänzung für ein gesundes Hautbild zu verstehen, in Kombination mit einer täglichen Hautpflege, konsequenter Sonnenschutz LSF 50 sowie gesunder Lebensstil (kein Nikotin, genügend Schlaf, ausreichende Flüssigkeit sowie ausgewogene Ernährung mit Antioxidantien (Obst und Gemüse). Auf Kohlenhydrate oder Zucker sollte eher verzichtet werden, da die Zellalterung durch Eiweissverbindungen beschleunigt wird. Nahrungsergänzungsmittel sollen nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden.

Wann sehe ich das Ergebnis?

Erste Ergebnisse («glow-up») sind nach vier Wochen sichtbar. Die Hautfeuchtigkeit und Elastizität sind erhöht und Falten werden reduziert.

Wie oft muss die Behandlung durchgeführt werden?

Wir empfehlen eine tägliche Einnahme (1 Flasche enthält 50 Kalorien) vorzugsweise 30 Minuten vor dem Essen oder 2 Stunden nach dem Essen über mindestens drei Monate.

Was sind die Kosten für eine Therapie mit Trink-Kollagen?

Eine Packung beinhaltet 10 Trinkfläschchen (50ml pro Flasche) und kostet 50.- CHF. Kontaktieren Sie Dr. Tremp eine Beratung.

Weitere Empfehlungen von PD Dr. med. Mathias Tremp

Mesotherapie zur sanften Verbesserung der Hautstruktur? Fragen an PD Dr. Mathias Tremp

Von PD Dr. med. Mathias Tremp | Dez 15, 2021

Die Mesotherapie ist eine andere Bezeichnung für eine Hautverjüngung mittels einer regenerierenden Substanz. Die Anti-Aging-Mesotherapie ist eine intensive Revitalisierung und…

Mehr lesen

Fettwegspritze (Lipolyse) gegen kleinere Fettdepots? Fragen an PD Dr. Tremp

Von PD Dr. med. Mathias Tremp | Dez 1, 2021

Die Fettwegspritze ermöglicht es, überschüssiges Körperfett auf eine sichere Art und Weise zu entfernen. Das Produkt Aqualyx® besteht aus Phosphatidylcholin…

Mehr lesen

The Art of Aesthetic facial treatments – Invitation (November 6, 2021) in Zug Switzerland

Von PD Dr. med. Mathias Tremp | Nov 1, 2021

Dear Ladies, I’m honored to invite you to our first Event in presence, which will take place on Saturday November…

Mehr lesen