Oberarmstraffung

Oberarmstraffung Dr Mathias Tremp

Für straffte, schlanke Oberarme

Oberarme gehören neben den Oberschenkeln zu den Körperpartien, die nicht permanent im Blickfeld stehen. Ein straffer Oberarm mit schlanken Konturen trägt wesentlich zum gesamten Erscheinungsbild des Körpers bei. Jedoch kann aber auch bei jungen, sportlichen Menschen ein Leidensdruck durch lokale Hauterschlaffungen und Fettdepots im Bereich der Oberarme entstehen.

Überschüssige Haut, hängende Gewebepartien und Falten sind am Oberarm vor allem nach massivem Gewichtsverlust oder bei erblicher Bindegewebsschwäche zu finden. Erschlaffte Oberarme führen häufig nicht nur zu einem ästhetischen Unwohlsein, sondern es resultiert eine typische Beschwerdesymptomatik mit entzündlichen Veränderungen in den überschüssigen Hautfalten durch Reiben der Innenseite des Oberarmes am Rumpf zum Beispiel bei körperlicher Aktivität.

Bei einer leicht ausgeprägten Form genügt eine reine zirkuläre Fettabsaugung. Dabei wird mit einer schonenden Methode (Vibrationstechnik, Microaire®) Fettgewebe entnommen und so der Oberarm gestrafft.

Haben Sie Fragen zur Oberarmstraffung?

Im Rahmen einer Konsultation werden Sie von PD. Dr. med. Mathias Tremp vollständig über den Eingriff, mögliche Komplikationen und Realisierbarkeit der gewünschten Körperkorrektur informiert.

PD Dr med Mathias Tremp Consulting

Haben Sie Fragen?
Vereinbaren Sie einen Beratungstermin.

Wir freuen uns auf Ihre Fragen und Kontaktaufnahme.

Bodylifting als Ganzkörperstraffung? Fragen an PD Dr. med. Mathias Tremp

Von PD Dr. med. Mathias Tremp | August 7, 2020

Das Bodylifting ist eine Kombination aus Bauch-, Gesäss- und Oberschenkelstraffung. Beim Bodylifting (Körperstraffung) wird die überschüssige Haut entfernt. Gelegentlich erfolgt der Eingriff mit einer Fettabsaugung. Falls gewünscht kann das abgesaugte Fett wiederverwendet werden und z.B. ins Gesäss gespritzt werden für eine verbesserte Form. Lesen Sie auch: Ästhetische und rekonstruktive Chirurgie am Körper, Körperstraffung, Gesässstraffung und…

Bauchdeckenstraffung für ein neues Lebensgefühl? Fragen an PD Dr. med. Mathias Tremp

Von PD Dr. med. Mathias Tremp | Juli 31, 2020

Bei der Bauchdeckenstraffung wird das überschüssige Fettgewebe sowie die überschüssige Haut chirurgisch Bei der Bauchdeckenstraffung wird das überschüssige Fettgewebe sowie die überschüssige Haut chirurgisch entfernt. In der Regel ist der Eingriff mit einer Fettabsaugung kombiniert, um eine verbesserte Kontur zu erzielen. Der Eingriff wird häufig bei Patienten nach massivem Gewichtsverlust durchgeführt die den Haut- und…

Lipödem behandeln? Fragen an PD Dr. Mathias Tremp

Von PD Dr. med. Mathias Tremp | Juni 3, 2020

Das Lipödem ist eine häufige Fettverteilungsstörung und betrifft ca. 10% der Frauen. Typischerweise sind die Beine betroffen durch eine überproportionale Fettgewebsansammlung. Oft besteht ein Spannungsgefühl und die Fettansammlung verändert sich nicht mit Gewichtsverlust. Durch Stress oder hormonale Veränderungen kann das Lipödem zunehmen. Im fortgeschrittenen Stadium sind Schmerzen und Blutergüsse häufig. Die Behandlung vom Lipödem ist…

Gesässvergrösserung mit Eigenfett? Fragen an PD Dr. Mathias Tremp

Von PD Dr. med. Mathias Tremp | Mai 24, 2020

In den letzten Jahren hat die Gesässvergrösserung mit Eigenfett zunehmend an Popularität gewonnen. Dabei wird Fett zum Beispiel vom Bauch abgesaugt und, nachdem es gereinigt und zubereitet wurde, in den Gesässbereich eingebracht. Eine alternative Möglichkeit ist die Gesässvergrösserung mittels Implantate. Lesen Sie auch: Ästhetische und rekonstruktive Chirurgie am Körper, Körperstraffung, Gesässstraffung und Pomodellierung, Intimbereich der…

Bauchdeckenstraffung oder Fettabsaugung? Fragen an PD Dr. Mathias Tremp

Von PD Dr. med. Mathias Tremp | April 24, 2020

Lesen Sie auch: Ästhetische und rekonstruktive Chirurgie am Körper, Körperstraffung, Gesässstraffung und Pomodellierung, Intimbereich der Frau Wie funktioniert eine Fettabsaugung? Vor der Fettabsaugung wird eine sogenannte Tumeszenzlösung in das Fettgewebe injiziert. Diese Form der Lokalanästhesie bereitet das Gewebe durch Dehnung vor, vermindert das Blutungsrisiko und reduziert als positiven Nebeneffekt das Infektionsrisiko. Wir verwenden das sogenannte…

Fuss mit Besenreiser

Besenreiser an Beinen und Füssen mit Schaumsklerosierung entfernen? Fragen an PD Dr. med. Mathias Tremp

Von PD Dr. med. Mathias Tremp | März 1, 2020

Venenprobleme gehören zu den wichtigsten Krankheiten unserer Gesellschaft. Geschätzte 30% leiden an den Folgen. Besenreiser (engl. Spider Veins) sind kleine sichtbare, oberflächliche, fächerförmige Venen und kosmetisch störend. Durch die sogenannte Sklerotherapie (Venenverödung) können die Krampfadern effizient behandelt werden. Nebst der Verbesserung des ästhetischen Äusseren verbessern sich auch Spannungsgefühl und Druck. Ebenso könnten mögliche Spätfolgen von…

Gesäss straffen

Gesässstraffung? Fragen an PD Dr. Mathias Tremp

Von PD Dr. med. Mathias Tremp | November 15, 2019

Ist das Resultat der Gesässstraffung dauerhaft? Nach einer chirurgischen Gesässstraffung kann im Verlauf der Jahre danach zu einer erneuten, diskreten Senkung kommen. Brazilian Butt Lift Falls das sogenannte “Brazilian Butt Lift” durchgeführt wurde, also die Gesässvergrösserung und Straffung mit Eigenfettbehandlung, dann wird ein gewisser Prozentsatz der Fettinjektion 3 – 6 Monate nach der Operation wieder…