Korrektur von Ohrstellung und Ohrform (Otopexie)

Ohranlegeplastik Dr Mathias Tremp

Korrektur der Segelohren bei Kindern und Erwachsenen

Ohren haben ergänzend zur Funktion als wichtiges Sinnesorgan in Form und Stellung einen Einfluss auf das Erscheinungsbild. Stark abstehende Ohren (Segelohren) können bei Kindern und bei Erwachsenen ästhetisch störend sein und in gewissen Fällen auch psychologischen Problemen verursachen.

Die Ursachen für abstehende Ohren sind genetisch bedingt. In den meisten Fällen sind eine zu flache oder gar nicht vorhandene Anthelixfalte (innere Faltung der Ohrmuschel) oder eine zu steile Ohrmulde (Concha) der Grund dafür. Wenn der Knorpel des Ohres wächst oder sich ungewünscht entwickelt, können die Ohren von Geburt abstehen. Auf jeden Fall verursachen Abstehohren keine Störung des Hörvermögens und auch die Korrektur hat keine Einfluss auf das Hörvermögen.

Ohren sind ab dem 4. Lebensjahr vollständig entwickelt. So können Abstehohren bei Kindern bereits vor der Einschulung angelegt werden. Die Ohranlageplastik (Otoplastik) ist einer der wenigen ästhetischen Operationen, die auch bei Kindern vor der Volljährigkeit durchgeführt wird. Der Eingriff kann bei Kinder und Jugendliche in Vollnarkose oder auch im Dämmerschlaft ambulant operiert werden. Bei Erwachsenen ist der Eingriff vorzugweise mit einer schonenden Lokalanästhesie möglich.

Haben Sie Fragen zu Ohrkorrekturen?

Im Rahmen einer Konsultation werden Sie von PD. Dr. med. Mathias Tremp vollständig über den Eingriff, mögliche Komplikationen und Realisierbarkeit der gewünschten Ohrkorrektur informiert.

PD Dr med Mathias Tremp Plastic Surgery

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin.

Wir freuen uns auf Ihre Fragen und Kontaktaufnahme.

Plastische Chirurgie – von der Rekonstruktion zur Ästhetik

Von PD Dr. med. Mathias Tremp | Januar 20, 2021

Online-Vortrag: Dienstag 23. Februar 2021 (18h30 bis 19h30). Erfahren Sie Wissenswertes rund um die Plastische Chirurgie und nutzen Sie die Gelegenheit, PD Dr. med. Mathias Tremp Ihre Fragen zu stellen.

Ästhetische Behandlungen im Gesicht? Fragen an PD Dr. Tremp

Von PD Dr. med. Mathias Tremp | September 30, 2020

Das Durchführen von ästhetischen Behandlungen ist in vielen Kreisen immer noch ein Tabuthema. Trotzdem gibt es immer mehr Frauen und Männer, die jünger und frischer auszusehen wollen. Es ist heute normal offen über Behandlungen der ästhetischen Medizin im Gesicht zu sprechen. Jeder Mensch hat seine persönliche Schönheit. Gemeinsam können wir wirksame Behandlungen und Lösungen zur…

Gesicht Profil

Nasenoperation: Kosmetische und funktionelle Gründe? Fragen an PD Dr. med. Mathias Tremp

Von PD Dr. med. Mathias Tremp | August 14, 2020

Eine Nasenoperation (Rhinoplastik) kann kosmetisch und/oder funktionell sein, d.h. die Patienten können nach der Operation besser durch die Nase atmen. Die Operation ist eine der schwierigsten auf dem Gebiet der plastischen Chirurgie und muss von einem erfahrenen Chirurgen durchgeführt werden. Wichtig sind realistische Erwartungen der Patienten im Rahmen der vorhandenen Anatomie. Lesen Sie auch: Plastische…

Hautpflege nach ästhetischen Behandlungen mit SkinCeuticals – Empfehlung PD Dr. Mathias Tremp

Von PD Dr. med. Mathias Tremp | Juli 2, 2020

Bezüglich Hautpflege haben wir eine enge Kooperation mit Skinceuticals, eine moderne, wissenschaftlich fundierte Hautpflegelinie. Dank deren Produkte können wir Ihnen eine ganzheitliche Hautpflege vor und nach den Behandlungen anbieten. Die Mission von SkinCeuticals: Die Qualität der Haut zu verbessern. Um diesen Zweck zu erfüllen, macht die Marke ein einfaches, aber wichtiges Versprechen: Professionelle Pflegeprodukte basierend…

Methoden bei Gesichtserschlaffung? Fragen an PD Dr. Mathias Tremp

Von PD Dr. med. Mathias Tremp | Juni 28, 2020

Die Gesichtserschlaffung ist ein natürliches Phänomen der Zeit und ist individuell verschieden. Dabei spielen äussere Faktoren wie zum Beispiel Nikotin, Schlafmangel oder Alkohol aber auch genetische Faktoren eine Rolle. Es gibt verschiedene Optionen wie man der Gesichtserschlaffung entweder präventiv entgegenwirken kann oder auch effektiv behandeln kann. Lesen Sie auch: Plastische und ästhetische Gesichtsbehandlungen, Ästhetische Gesichtsbehandlungen…

Facelift High SMAS Technik? Fragen an PD Dr. Mathias Tremp

Von PD Dr. med. Mathias Tremp | Juni 20, 2020

Die traditionellen Techniken der Gesichtsstraffungen durch vornehmliche Hautentfernung haben eine kurze Wirkungsdauer und eine schlechte Wundheilung mit sichtbarer Narbenbildung. Das Problem ist die hohe Spannkraft bei der Wundheilung. Untersuchungen zeigen, dass mit der sogenannten SMAS-Technik (= superfizielle muskuloaponeurotische System), bei der das Mittelgesicht mitbehandelt wird, ein natürlicheres Ergebnis mit Langzeitwirkung erzielt werden kann. Lesen Sie…