Jugendliches Aussehen bewahren – Empfehlungen von PD Dr. Mathias Tremp

Das Ziel dieser Behandlungskombination ist die Erweckung der Hautausstrahlung bei gleichzeitiger Erhaltung Ihrer Jugendlichkeit. Dabei wird eine Kombinationsmethode von Faltenbehandlung, Rehydrierung und Verbesserung der Hautelastizität sowie Gesichtsstraffung mittels Stimulation der Kollagenproduktion («Biostimulation») eingesetzt. Eine ergänzende Gesichtspflege vor und nach der Behandlung mit hochwirksamen Cremes verstärken das Endergebnis.

Lesen Sie auch: Ästhetische Behandlungen im Gesicht

Empfehlung von PD Dr. Mathias Tremp – Jahresprogramm

Erfahren Sie mehr über die Empfehlungen und Kosten der Jahrespakete.

Faltenbehandlung: 2 x jährliche Sessions

Die Behandlung von Falten mittels Botulinum ist eine sehr sichere und effektive Behandlung. Die durch Mimik entstehenden Bewegungsfalten können durch diese Behandlung reduziert werden. Dabei lassen sich zum Beispiel Zornesfalten, Stirnfalten oder auch die Krähenfüsse (seitliche Lachfältchen) effizient behandeln.

Eine individualisierte Dosis und Injektionstechnik helfen Ihnen, wieder frisch, entspannt und erholter aussehen zu können, ohne Ihre natürliche Ausdrucksfähigkeit zu verlieren. Die jeweilige Menge wird im Beratungsgespräch definiert, dabei wird auf Ihre Anforderungen eingegangen. Die Wirkung setzt nach ca. 2 – 5 Tagen ein und dauert in der Regel zwischen 4 – 7 Monaten. Um ein natürliches Ergebnis zu erhalten sind zwei Behandlungssitzungen im Intervall von 4 – 6 Monaten sinnvoll.

Eigenblutbehandlung gegen müde und blasse Haut: 3 x jährliche Sessions

Bei der Eigenblutbehandlung – oder auch PRP (= Platelet Rich Plasma) -Therapie genannt – wird nach erfolgter Blutentnahme und Aufbereitung das hochkonzentrierte Blutplasma mit einer feinen Nadel in die oberflächliche Hautschichten gespritzt (Mesotherapie). Dadurch wird die Haut befeuchtet, die Kollagenproduktion wird stimuliert («Neokollagenese»), und die Haut wirkt straffer und frischer. 3 Behandlungssitzungen pro Jahr sind empfehlenswert, idealerweise im Abstand von 6 Wochen.

Individuelle Gesichtspflege und Sonnenschutz (Schutzfaktor 50) mit ausgewählten Produkten

Vor und nach den Gesichtsbehandlungen empfehlen wir eine regelmässige Tagespflege sowie einen Sonnenschutz. Nach der morgendlichen Gesichtsreinigung mit einer milden Reinigungs-Creme empfehlen wir CE Ferulic von SkinCeuticals. Das patentierte, hochkonzentrierte, antioxidative Serum hat hochkonzentriert reines Vitamin C und verdoppelt den hauteigenen Schutz gegen oxidative Schäden.

Zusätzlich empfehlen wir nach jeder Behandlung einen Sonnenschutz mit Lichtschutzfaktor 50 in einer ölfreien Textur (Ultra Facial Defense). Als Ergänzung kann 1% Retinol 1.0 (Vitamin A) als Nachtcreme die Elastizität der Haut verbessern und verschönert die Ausstrahlung. Die Behandlung sollte jeweils eine Woche vor und nach den Gesichtsbehandlungen pausiert werden und sollte initial nicht mehr als zweimal wöchentlich angewendet werden.

Haben Sie Fragen zu den empfohlenen Gesichts-Behandlungen?

Kontaktieren Sie PD Dr. Tremp für eine Beratung mit Gesichts-Analyse und der Ausarbeitung Ihres persönlichen Jahres-Programms.

Weitere Berichte

Gesichtsbehandlungen und Hautpflege im Alter zwischen 30 – 55 Jahre? Empfehlungen von PD Dr. Mathias Tremp

Von PD Dr. med. Mathias Tremp | 07 Jun 2021

Die Prävention der Gesichtsalterung und Erhalt der Natürlichkeit ist ein langjähriger Prozess und sollte früh begonnen werden. Hier empfiehlt sich…

Gesichtsbehandlungen und Hautpflege ab 20 bis Ende 30? – Empfehlungen von PD Dr. Mathias Tremp

Von PD Dr. med. Mathias Tremp | 06 Jun 2021

Der natürliche Alterungsprozess liegt einerseits in den Genen, andererseits bestimmt unser Lebenswandel unser Hautbild. Die Haut vergisst unsere «Sünden» wie…

Eigenfettbehandlung? Fetttransplantation? Fragen an PD Dr. Mathias Tremp

Von PD Dr. med. Mathias Tremp | 02 Jun 2021

Die Eigenfettbehandlung (oder auch Fetttransplantation) eignet sich ideal, um Volumen wiederherzustellen, gewisse Körperpartien hervorzuheben, oder das Hautbild zu verfeinern. Die…