Ungleiche Brustform? Fragen an PD Dr. Mathias Tremp

Die meisten Frauen haben asymmetrische Brüste. Ungleiche Grössen oder auch unterschiedliche Formen der Brüste sind normal. Auch die Position der Brustwarzen können von Brust zu Brust variieren.

Wenn die Unterschiede und Asymmetrien der Brust sehr gross sind und die Frau darunter leidet, kann eine Brustkorrektur sinnvoll sein. PD Dr. Mathias Tremp beantwortet häufige Fragen aus der Brustsprechstunde.

Lesen Sie auch: Brustvergrösserung, Bruststraffung, Brustverkleinerung, Brustwarzenkorrektur

Wie häufig ist eine ungleiche Brustform?

Eine asymmetrische oder ungleiche Brustform ist sehr häufig und kommt praktisch bei jeder Patientin vor. Sehr selten kann dann mit einer einfachen Brustvergrösserung eine Symmetrie erzielt werden, sondern es braucht noch zusätzliche Massnahmen zur Symmetrisierung.

Welche Methoden zur Ausgleichung der Brustform können verwendet werden?

Besteht ein deutlicher Unterschied vom Brustvolumen kann zur Erzielung einer Symmetrie ein unterschiedliches Implantat pro Brust verwendet werden. Dabei gibt es tropfenförmige oder runde Implantate. Welches Implantat letztendlich über oder unter dem Muskel verwendet wird entscheidet sich individuell und muss mit den Wünschen der Patientin harmonisiert werden.

Welche Möglichkeiten bestehen, wenn die Brust etwas hängend ist?

Ist die Brust zudem etwas hängend, dann sollte gleichzeitig zur Brustvergrösserung eine Straffung erfolgen. Die Straffung kann bei diskret hängender Brust von innen („innere Straffung“) erfolgen, bei deutlich hängender Brust muss die Straffung von aussen erfolgen entweder um den Vorhof oder mit einem sogenannten T-Schnitt mit einer vertikalen Narbe bis zur Unterbrustfalte.

Welche weiteren Optionen gibt es zur Korrektur einer ungleichen Brustform?

Eine weitere und sehr beliebte Möglichkeit ist die Fetttransplantation. Dabei kann an mehreren Regionen Fett abgesaugt werden und in die Brust injiziert werden. Dabei wird das Fett nicht in die Brustdrüse gespritzt, sondern entweder in den Muskel oder über das Drüsengewebe unter der Haut.

Was ist eine tubuläre Brust?

Eine tubuläre Brust entsteht dadurch, dass sich Regionen der Brust unterschiedlich entwickeln. Die Brust wirkt klein, unförmig und gleicht einer „Schlauchbrust“ oder „Rüsselbrust“. Häufig besteht zudem eine hochstehende Unterbrustfalte und einen übergrossen, hervorstehenden Warzenhof.

Wie wird die „Schlauchbrust” korrigiert?

Die Schlauchbrust ist relativ häufig. Eine Korrektur besteht in der Neumodellierung und Formung vom Drüsengewebe. Der unterentwickelte Drüsenkörper wird mit einem Implantat kompensiert.

Gibt es ein Krebsrisiko bei Implantaten oder bei der Eigenfettbehandlung?

In letzter Zeit sorgt das Brustimplantat-assoziierte anaplastische grosszellige Lymphom (BIA-ALCL) für vermehrt Diskussion. Hierbei handelt es sich um eine seltene Form von Krebs, die nicht mit Brustkrebs zu verwechseln ist. Es besteht ein möglicher Zusammenhang zwischen BIA-ALCL und Brustimplantaten, bewiesen ist jedoch bis heute nichts.

Die genaue Ursache für die Entstehung von BIA-ALCL ist unklar. Es wird vermutet, dass die Oberflächenstruktur der Brustimplantate eine Rolle spielt: demnach werden Implantate mit texturierter Oberfläche häufiger mit BIA-ALCL in Verbindung gebracht als glattwandige Implantate.

Die Eigenfettbehandlung gilt heute als sicher bezüglich Brustkrebs und weitere Nachkontrollen zur Vorsorgeuntersuchung sind auch nach der Behandlung möglich.

Wie lange bin ich arbeitsunfähig?

Ja nach Ausmass der Operation zwischen 7-14 Tagen

Wann kann ich wieder Sport machen und duschen?

Duschen ist nach 48 Stunden erlaubt, körperliche Tätigkeit ist wieder nach 4 Wochen möglich.

Muss ich einen speziellen BH tragen nach der Operation?

Nach der Operation müssen Sie für 8 Wochen einen straff sitzenden BH tragen.

Was sind die Risiken?

Mögliche Risiken sind Infektionen, Nachblutungen, Kapselkontraktion oder unschöne Narbenbildung. Ein Taubheitsgefühl besteht am Anfang, in der Regel normalisiert sich jedoch das Gefühl nach 6 Monaten. Zudem sind häufig kleinere Korrekturoperationen im weiteren Verlauf notwendig.

Was sind die Kosten?

Die Kosten für eine Operation werden im Voraus vereinbart je nach Dauer und Schweregrad der Operation. Bei ausgeprägten angeborenen Fehlbildungen der Brust kann die Krankenkasse möglicherweise einen Teil der Kosten übernehmen, dies muss individuell geprüft werden.

Haben Sie Fragen zur Brustkorrektur bei ungleicher Brustform und bei Brustfehlbildungen?

Kontaktieren Sie uns für eine Besprechung.

PD Dr med Mathias Tremp Surgery

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie mich für einen Beratungstermin.

brust dekollete

Bruststraffung bei hängenden Brüsten? Fragen an PD Dr. med. Mathias Tremp

Von PD Dr. med. Mathias Tremp | 10 Jul 2020

Bei der Bruststraffung wird im Vergleich zur Brustverkleinerung kein Brustdrüsengewebe entfernt. Durch die Entfernung der überschüssigen Haut v.a. im unteren…

Hautpflege nach ästhetischen Behandlungen mit SkinCeuticals – Empfehlung PD Dr. Mathias Tremp

Von PD Dr. med. Mathias Tremp | 02 Jul 2020

Bezüglich Hautpflege haben wir eine enge Kooperation mit Skinceuticals, eine moderne, wissenschaftlich fundierte Hautpflegelinie. Dank deren Produkte können wir Ihnen…